Angsthase


Angsthase
Hase:
Der altgerm. Tiername mhd. hase, ahd. haso, niederl. haas, engl. hare, schwed. hare ist z. B. verwandt mit aind. s̓as̓á-ḥ »Hase« und apreuß. sasins »Hase« und beruht mit diesen auf dem substantivierten idg. Adjektiv *k̑asen-, *k̑aso- »grau«, vgl. z. B. ahd. hasan »grau, glänzend«, aengl. hasu »graubraun«. Der »Graue« als Name des Hasen ist wahrscheinlich altes Tabuwort, weil das Tier bei vielen Völkerschaften als dämonisch und unheimlich gilt. Auch im dt. Aberglauben spielt der Hase als Seelen- und Hexentier eine Rolle. In Tiererzählungen heißt der Hase »‹Meister› Lampe« (Kurzform des Personennamens Lamprecht) oder »Mümmelmann«; jägersprachlich gilt »der Krumme«. Auf die hervorstechende Eigenschaft des Hasen, seine Furchtsamkeit, beziehen sich Zusammensetzungen wie Angsthase, Hasenfuß, Hasenherz. In den dt. Mundarten wird mit »Hase« oft das Kaninchen bezeichnet, daher verdeutlichend »Feldhase« im Gegensatz zu »Stallhase«.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angsthase — Angsthase …   Deutsch Wörterbuch

  • Angsthase — Angsthase,der:⇨Feigling Angsthase→Feigling …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Angsthase — bezeichnet: ein Problem aus der Spieltheorie bzw. ein Spiel, siehe Feiglingsspiel eine Person, die als feige bezeichnet wird, siehe Feigheit Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wo …   Deutsch Wikipedia

  • Angsthase — Sm std. stil. (17. Jh.) Stammwort. Vielleicht wie Hasenpanier und Hasenfuß auf das Stereotyp vom furchtsamen Hasen bezogen. In Anbetracht von ndd. Bangbüx(e), das auf eine naheliegende Erfahrung zurückgreift, scheint eine Verwechslung mit (so… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Angsthase — Hasenfuß (umgangssprachlich); Weichei (umgangssprachlich); Schattenparker (umgangssprachlich); Sitzpinkler (umgangssprachlich); Waschlappen (umgangssprachlich); Feigling; S …   Universal-Lexikon

  • Angsthase — der Angsthase, n (Aufbaustufe) ugs.: Person, die als furchtsam und feige bezeichnet wird Beispiel: Ihr Bruder ist ein großer Angsthase, weil er sich sogar vor seinem eigenen Schatten fürchtet …   Extremes Deutsch

  • Angsthase — Ạngst·ha·se der; gespr iron; jemand, der sehr schnell Angst bekommt ≈ Feigling, Hasenfuß …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Angsthase — Angsthasem ängstlicherMensch.WeilderHasevordemMenschenwegläuft,gilteralsfeigeundängstlich.16.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Angsthase — Feigling …   Jugendsprache Lexikon

  • Angsthase — Bangedresser (der), Bangendresser (der), Bange(n)dresser (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon